Veranstaltung

Einladung zum 17. Deutschen Handelsimmobilienkongress – DIGITAL EDITION

Jan 2021
Im Open-End-Lockdown während der Corona-Pandemie erlebt der Einzelhandel seine bisher härteste Belastungsprobe. Schlimmer als die Frequenz- und Umsatzverluste der Händler und Standorte wiegt nur noch die ständige Unsicherheit und fehlende Klarheit, die ein Planen für die Zukunft erschwert. Die Experten des digitalen Handelsimmobilienkongresses am 9. und 10. Februar stellen sich in ihren Vorträgen den Unwägbarkeiten, die vor uns liegen, und laden gemeinsam zu einem besonderen Handelsimmobilienkongress ein.

Unter den Speakern und Experten im Beirat befinden sich auch in diesem Jahr namhafte Teilnehmer wie Stefan Genth und Michael Reink vom Handelsverband Deutschland, Joachim Stumpf von der BBE Handelsberatung und elaboratum, Lars Jähnichen von IPH Handelsimmobilien und viele andere Gäste aus Handel, Recht und Beratung sowie der Immobilien- und Investmentbranche. Themenschwerpunkte des Kongresses sind:

  • Handel & Corona: Setting the Scene – wie steht es um den Handel und seine Flächen?
  • Retail Reset – wie reagiert der stationäre Handel auf die Krise?
  • Herausforderung Innenstadt – wie können Kommunen, Handel und Immobilienwirtschaft gemeinsam der Verödung begegnen?
  • Quartiere und Mixed-use – sind sie die Gewinner in der Krise?
  • Spezial-Warenhaus & Shopping-Center – wie lassen sich die Problemimmobilien erfolgreich wiederbeleben?
  • Mietpreisentwicklung – wie viel Fläche kann sich der Handel künftig noch leisten?
  • Retail Real Estate international – wie sind die Entwicklungen in den Metropolen weltweit?
  • Innovation-Hub – wie sieht die Handelsimmobilie der Zukunft aus?

Mit Blick auf das Infektionsgeschehen und die Vielzahl öffentlicher Einschränkungen wird der Handelsimmobilienkongress in diesem Jahr als digitale Veranstaltung stattfinden. Wie gewohnt wird die Veranstaltung dennoch viele Möglichkeiten zum professionellen Netzwerken und spannende Vorträge der Teilnehmer bieten.


Exklusives Angebot: Kunden und Geschäftspartner der BBE und IPH können vergünstigt am Kongress teilnehmen! Wie? Dann folgen Sie dem Link:

Weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit zum 17. Deutschen Handelsimmobilienkongress.

Ansprechpartner

Joachim Stumpf

Geschäftsführer
IPH Handelsimmobilien GmbH

Markus Wotruba

Leiter Standortforschung München
BBE Handelsberatung GmbH