Retail Property News

„Vesalia Mall“ in Wesel: Neuer Name, neue Erschließung, neuer Ankermieter

Jul 2021
Einige Einwohner von Wesel müssen sich noch an den neuen Namen gewöhnen. Denn was sie lange als „Esplanade Center“ kannten, wurde am 27. August 2020 als „Vesalia Mall“ neu eröffnet. Fünf Monate lang war das Objekt zuvor von der IPH Handelsimmobilien GmbH zusammen mit der C3-Projektmanagement GmbH (Lage) und dem Bochumer Bauunternehmen Jännekes umgebaut worden.

Dabei wurde die Technik erneuert, zudem die komplette Erschließung im Gebäude geändert, wie IPH-Projektleiter Jens Block erläutert: „Wir haben eine Mall hineingebaut, zudem eine Rollsteige von der Tiefgarage ins Erdgeschoss. Denn früher war die Wegeführung nicht komfortabel. Kunden gelangten aus der Tiefgarage via Aufzüge oder Treppenhäuser erst auf die Straße vor dem Haus und dann erst in die Läden.“ Nun bleibt der Kunde im Haus und kommt über Aufzüge und Rolltreppen bis ins erste Obergeschoss.
 

Nahversorger am Rand der Innenstadt

Die „Vesalia Mall“ liegt am Rand der Weseler Innenstadt, ist ein Nahversorgungs-Center und erreicht gut 80.000 Menschen inklusive der Weseler Bevölkerung plus Vororte. Die gesamte Mietfläche beträgt 9.600 Quadratmeter. Zum Objekt gehört auch eine Tiefgarage mit 220 Stellplätzen.

Neuer Ankermieter ist seit dem Eröffnungstag Edeka Lurvnik, der im Erdgeschoss eine Fläche mit insgesamt 3.000 Quadratmetern bezogen hat. Der Lebensmittelhändler ersetzt eine Filiale des Elektronikhändlers Saturn. Zudem residieren im Erdgeschoss seit März 2020 Aldi mit einer erweiterten Fläche von nunmehr 1.400 Quadratmetern sowie seit August 2020 ein Geschäft des regionalen Bäckerei-Filialisten Büsch mit einem kleinen Café. Der Textildiscounter KiK und ein Juwelier sind als Bestandsmieter im Objekt verblieben.
 

Nur noch zwei kleine Flächen sind frei

Das erste Obergeschoss ist ebenfalls komplett vermietet – AOK und Tedi werden dort jeweils Flächen beziehen. Die Mietverträge sind in diesem Jahr geschlossen worden, die Ausbauarbeiten in dieser Etage beginnen jetzt. Neuer Mieter im zweiten Obergeschoss ist eine Filiale der Fitnessstudioanbieters Easyfitness.

Das Center ist so gut wie voll vermietet. Nur noch zwei kleinere Flächen im Erdgeschoss sind verfügbar: Eine hat 150 Quadratmeter und öffnet sich zur Straße, die zweite Fläche hat 50 Quadratmeter und befindet sich in der Mall. „Beide Flächen eigenen sich für viele Mieter aus dem Non-Foodhandel“, sagt Projektleiter Block.

Eigentümer des Objekts ist ein in London ansässiges Family Office. IPH hatte den Eigentümer 2014 bereits in der Ankaufsprüfung begleitet und danach mit der Projektentwicklung sowie der Vermietung der „Vesalia Mall“ begonnen.

Ansprechpartner

Jens Block

Director Development & Consulting
IPH Handelsimmobilien GmbH