IPH und Wealthcap erreichen erstmals Vollvermietung in Jenaer Goethe Galerie

17.01.2020
München/Jena, 17. Januar 2020 – Die IPH-Gruppe hat im Auftrag und in Zusammenarbeit mit dem Real Asset- und Investment Manager Wealthcap zum Jahreswechsel mehr als 350 Quadratmeter Einzelhandelsfläche in der Goethe Galerie in Jena an JD Sports vermietet. Der englische Anbieter von Sneakern und Sportmode wird das Shoppingcenter mit mehr als 80 namhaften Einzelhandelsbetrieben damit langfristig ergänzen. Mit diesem jüngsten Vermietungserfolg ist das Objekt damit erstmals seit Eröffnung im Jahr 1996 voll vermietet.

Die Goethe Galerie befindet sich in der Goethestraße 3 im Stadtzentrum von Jena und bietet insgesamt rund 80.000 Quadratmeter Einzelhandels-, Büro- und Hotelfläche. Zu den weiteren Mietern gehören unter anderem der Elektronikfachhandel Saturn, die Drogeriekette Rossmann oder das Bekleidungsunternehmen SiNN. Direkt angrenzend befindet sich der Campus der Universität Jena.
Die IPH Gruppe ist von Wealthcap neben der Vermietung ebenfalls mit dem Center Management und Marketing für die Liegenschaft mandatiert.

Ansprechpartner

Joachim Stumpf

Geschäftsführer
IPH Handelsimmobilien GmbH & IPH Centermanagement GmbH